Kostas Dimakopoulos

Kritische Gedanken

Kategorie

Die Zypernfrage

Zypern: Waterloo des Völkerrechts, Desaster der Politikwissenschaft

Veröffentlicht in „Exantas“ im Juni 2017 Die Verhandlungen zur Wiedervereinigung von Zypern sind im Juni 2017 gescheitert. Ergebnisse früherer Verhandlungen sind inzwischen überholt. Ob eine europäische oder eine asiatische Lösung des Zypernproblems bevorzugt wird, ist letzten Endes Sache der Zyprioten… Weiterlesen →

Hundert Jahre Genozid

Veröffentlicht in „Exantas“ im Juni 2015 Hätte sich die Türkei gewagt, die völkerrechtlichen Verbrechen auf Zypern zu begehen, wenn sie wegen des Völkermordes an den Armeniern verurteilt worden wäre? Ja, sie hätte! Denn ihr geopolitisches Interesse in Bezug auf Zypern… Weiterlesen →

Europa muss Zypern beistehen – im eigenen Interesse

Veröffentlicht in „Exantas“ im Dezember 2014.   Die Türkei unternimmt in der letzten Zeit einen neuen Akt der Aggression und will Zypern verbieten, in seiner ausschließlichen Wirtschaftszone im Mittelmeer, und zwar direkt vor der zypriotischen Südküste, nach Gas und Öl… Weiterlesen →

„Zypern gegen die Türkei“ vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

  Veröffentlicht in „Exantas“ im Juni 2014. Am 10.5.2001 (nicht 10.5.2011, Druckfehler in der PDF-Datei!) hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein Urteil („Zypern gegen die Türkei“, Rs. 25781/94) gefällt, das man historisch nennen kann. Zum ersten Mal in der… Weiterlesen →

Zypern – Die missbrauchte Insel Europas

Veröffentlicht in „Exantas“ im Juni 2013.   Im März 2013 wurde Zypern von der Troika „saniert“, weil seine Banken ins Wanken geraten waren, was den Staat selbst in Mitleidenschaft gezogen hatte. Die Bedingungen dieser „Rettung“ hatten es aber in sich:… Weiterlesen →

Eine europäische Lösung für das Zypernproblem!

Veröffentlicht in „Exantas“ im Dezember 2008.   Das Zypernproblem war und ist ein Problem illegaler fremder Militärintervention, Besetzung und Teilung eines souveränen Staates, der Mitglied der UNO und der EU ist, und ein Problem grober Menschenrechtsverletzungen – auch wenn dies… Weiterlesen →

© 2021 Kostas Dimakopoulos — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑